Kunstmesse in Weilheim

Die Weilheimer Kunstmesse II bietet Künstlerinnen und Künstlern eine optimale Plattform zur Selbstdarstellung und stärkt gleichzeitig das Interesse für zeitgenössische Kunst.
In dieser Produzentenmesse und Leistungsschau zeigen 52 professionelle Künstlerinnen und Künstlern aus allen Bereichen der bildenden Kunst ein breites Spektrum ihres Schaffens.  Die Besucher haben an allen 3 Tagen die Gelegenheit, mit den Ausstellern persönlichen ins Gespräch zu kommen, sich über Kunst auszutauschen oder einfach nur die Ausstellung zu genießen.
Die Stadt Weilheim, auf halbem Wege zwischen München und Garmisch-Partenkirchen in einzigartiger Landschaft gelegen, geprägt durch ein reiches und vielschichtiges kulturelles Erbe, bietet beste Voraussetzungen für die Kunstmesse in der fast 900 m2 großen Stadthalle.

Wir freuen uns, Herrn Friedrich Denk als Schirmherrn gewinnen zu können.
Er ist Mitglied der Bayerischen Akademie der schönen Künste und des PEN-Zentrums Deutschland.


Veranstaltungsort:    Stadthalle, Wessobrunner Str. 8, 82362 Weilheim                  
Öffnungszeiten:
Freitag, 23. Juni      11.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, 24. Juni    11.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag, 25. Juni    11.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt:            5,- Euro inkl. Messekatalog
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, sowie für Schwerbehinderte. 

Die Initiatoren freuen sich mit allen Künstlern auf die Begegnung mit einem interessierten Publikum.


–>>Flyer der Kunstmesse zum download

–>>ein kleiner Film von Oberland-inside zur Kunstmesse


Anfahrt:        

 

 

 

Monday the 26th - © 2017 Kunstmesse Weilheim - Impressum